Flugplatzreglement des Modellflugplatzes Bidmenmoos

Der Modellflugplatz des Modellflugvereins MG Piper Sitz in Affoltern i.E. , steht ausschliesslich Personen zur Verfügung , die eine ausreichende Versicherung  nachweisen können.

 

1. Folgende Modelle sind auf dem Modellflugplatz zugelassen:

 

a. Flugmodelle mit Verbrennungs oder Elektromotoren so wie Segelflugmodelle

 

     Auf dem Modellflugplatz sind nicht erlaubt: 

b.  Jegliche Turbinen und Turboprop. Modellflugzeuge.

     (Ausgenommen sind Turbinenhelikopter)

 

2. Für Flugmodelle mit Verbrennungsmotoren gelten folgende Einschränkungen:

Achtung Neu: Jeden 1.und 3. Sonntag im Monat, wie an allen Kirchlichen 

 Feiertagen ist das betreiben von Benzin / Impeller und   Hochleistungs-           elektromodellen   untersagt.

                  

a. Das fliegen mit jeglichen Modellen ist an folgenden Tagen untersagt:

    Palmsonntag, Karfreitag, Ostern, Auffahrt, Pfingsten, Bettag, Weihnachten

 

3. Normaler Flugbetrieb:

    Werktags: 08.00Uhr-12.00Uhr und 13.00Uhr-20.30Uhr

    Sonntags: 13.30Uhr-18.00Uhr

 

4. Maximaler Schallpegel:

    Angemessener ,den Richtlinien des  SMV entsprechender Schallpegel.

 

5. Flugzone

     Die Flugzone muss dringend eingehalten werden

    siehe Situationsplan

 

6. Standort des Piloten /Helfer    

    Am Rande der Piste so das er sich und andere nicht 

    gefährdet.

7. Die Flugmodelle sind so einzusetzen ,das sie während Start / Landung, noch  

     während des Fluges, Personen oder Sachen Dritter gefährdet werden.

 

8. Die Mitglieder des Modellflugvereins MG Piper des SMV Im AeCS sind über

     kollektiv- Haftpflichtversicherung des SMV versichert.

 

Nicht Mitglieder des AeCS müssen eine ausreichende Haftpflichtversicherung ausweisen.

 

9. Beim befahren der Zufahrtswege sind Landschäden zwingend zu vermeiden

 

10. Jedermann trägt zum einhalten dieser Bestimmung sowie zur allgemeinen Ordnung auf diesem Modellflugplatz bei. Besondere Vorkommnisse sind dem Obmann und Landbesitzer (Erwin Grossenbacher)  zu melden.

Mitglieder welche durch Ihr Verhalten andere gefährden oder auf irgendeine Weise den Ruf oder Interessen der MG Piper schädigen, werden vom

Vorstand zur Rechenschaft gezogen!